*

Das Abenteuer Liebe

Ein Tantra-Jahreszyklus für Paare

Liebe und Partnerschaft sind und bleiben ein großes Abenteuer. Jeden Tag entscheiden wir neu, wie und ob wir aufeinander zu gehen. Lassen wir zu, dass die “Wichtigkeiten” des Alltags zwischen uns stehen oder stehen wir zusammen und meistern den Alltag gemeinsam? Nehmen wir uns die Zeit für echte Begegnung oder sind alle anderen Termine und das Fernsehprogramm wichtiger? Sind wir bereit den anderen so zu lieben wie er ist?

Liebe ist lebendig! Wenn wir dafür sorgen, dass unsere Liebesbeziehung lebendig bleibt, ist sie ein wunderschönes Abenteuer.

Das große Geschenk des Tantra

Jedes Mal, wenn wir die tantrischen Rituale feiern, erleben wir, wie viel Freude, Lust und Nähe sie uns bringen. Ashley Thirleby schreibt dazu in seinem Vorwort zum „Tantra der Liebe“:

seine Hände auf ihrem Rücken

Die tantrische Sexualität ist ein uralter Schlüssel zu unvorstellbarer sexueller Freude und psychischer Kraft. … Sie (die Rituale) ermöglichen es jedem, der danach strebt, unbeschreibliche Höhen sexueller Lust zu erreichen, während sie gleichzeitig die sexuelle Energie zum kreativen Gebrauch in anderen Lebensbereichen freisetzen.

Das deckt sich mit unseren Erfahrungen: Das Erleben im tantrischen Raum strahlt aus in den Alltag und bereichert die Partnerschaft nicht nur auf der sexuellen Ebene, sondern weit darüber hinaus. Z.B. auch auf der Ebene einer liebevollen Kommunikation. Beide Partner werden in ihrer Kraft und ihrem Selbstbewusstsein gestärkt und können so, aus dieser starken Position heraus, entspannt und liebevoll aufeinander zugehen.

Und natürlich ist Tantra kein Zaubermittel, das nach einem Einsteigerwochenende schon seine ganze Kraft entfaltet. Tantra ist ein Weg der Selbsterfahrung und des Lernens – wobei dieses Lernen sehr lustvoll ist – und die tantrischen Rituale leben selbstverständlich auch von der Wiederholung und der Vertiefung.

Liebevolle Partnerschaft, lebendige Lust

Bild

Darum möchten wir mit den Paaren in diesem Tantra-Training den Ritualweg der »7 tantrischen Nächte« feiern. Dieser Weg beginnt mit der bewussten Wahrnehmung der energetischen Vorgänge im eigenen Körper und führt in 7 Stufen bis zur Vereinigung von Shiva und Shakti im tantrischen Ritual des Maithuna. Jede Stufe auf diesem Weg hat ihre besonderen Herausforderungen, Chancen und Freuden.

Die Rituale umrahmen wir mit passenden Übungen, die den Paaren helfen die einzelnen Schritte mit Freude und Leichtigkeit gemeinsam zu gehen. Mit unserer bewährten Mischung aus Körper-Psychologie, Yoga, Meditation und wertschätzender Kommunikation unterstützen wir den Körper und den Geist auf dieser tantrischen Reise. Blockaden dürfen sich lösen, alte Glaubenssätze - sofern wir sie nicht mehr brauchen – verlieren ihre Macht und die Lebensenergie darf ungehindert fließen.

So wird der Weg – vom Ich – zum Du – zum Wir ein lustvolles „Abenteuer“, das über die liebevolle Annahme des eigenen Selbst (Selbstliebe) zu tiefen und lebendigen Begegnungen führt.

Und das sagen Paare, die dabei waren:

Die 7 Nächte des Tantra haben nicht nur unser Liebesleben bereichert, sondern auch unsere Partnerschaft auf eine ganz neue Stufe gestellt.

Es ist nun eine Woche her, dass wir „Das Abenteuer Liebe“ abgeschlossen haben. Es war ganz sicher eines der schönsten „Abenteuer“, das wir als Paar gewagt haben.

👉 Video: Erfahrungsbericht eines Paares über ihr erstes Wochenende bei SURYA-Tantra und ihre Erfahrungen – 22 Jahre danach.

Der Jahreszyklus für Paare ist eine Abfolge von vier Seminaren. Die einzelnen Teile bauen inhaltlich aufeinander auf.

Seminar-Termine und Anmeldung »Das Abenteuer Liebe«

  • ab 19.09.2024
    Zeit: Do. 19:00 – So. 15:00
    Ort: Seminarhaus Liebfrauenberg (Taunus)
    💛 wenige Plätze
    1. Teil: Do 19.09. – So 22.09.2024
    2. Teil: Fr 15.11. – So 17.11.2024
    3. Teil: Mi 12.02. – So 16.02.2025
    4. Teil: Mi 09.04. – So 13.04.2025

    jeweils am ersten Abend ab 19:00 bis Sonntag 15:00 Uhr

    Aktionen
    Preis:
    1650,– € Anmelden…
    Sonderpreis:
    1450,– € (bis 21.07.2024) 🌻 1550,– € (bis 20.08.2024)
    Übernachtung/VP:
    1235,– € bis 1625,– €, je nach Zimmerkategorie
    Das Team:

Alle Preise pro Person, Ü/VP für die gesamte Anzahl der Übernachtungen. Die genauen Kosten für Unterkunft und Verpflegung findest du in den aktuellen Infos des Seminarhauses.

Bis zum 26. Lebensjahr gewähren wir einen Rabatt von 25% auf den Seminarpreis; bitte einen einfachen Altersnachweis zusenden.

Tantra Toskana Tantra für Frauen II