zum Menü

Zur Homepage SURYA-Tantra.de – Liebe, Bewußtsein, Lebensfreude
Birgit + Hartwin #wirbleibenzuhause

Seit dem 19. Juni finden wieder Präsenz-Seminare statt

Alle, in der Terminübersicht eingetragenen Seminare, können gebucht werden. Die Seminare finden unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Corona-Regelungen statt. Welche das im Einzelnen sein werden, ist abhängig von der zukünftigen Entwicklung, den räumlichen Gegebenheiten und dem jeweiligen Seminarthema. Weitere, jeweils aktuelle Informationen gibt es gerne auf Anfrage oder bei der Anmeldung zum Seminar.

Antworten auf aktuelle Anfragen zu unseren Seminaren

Welche Seminare finden statt und welche nicht?

Seminare die verlegt oder abgesagt werden sind sowohl in der Seminarübersicht als auch auf den einzelnen Seminar-Seiten mit Abgesagt / Verlegt gekennzeichnet. Bei Seminaren, die von uns abgesagt werden, erstatten wir die gezahlte Seminargebühr zurück. Wer auf einem solchen Seminar angemeldet ist, bekommt von uns eine E-Mail mit weiteren Hinweisen.

Welche Regelungen gelten in der Toskana?

Das Team vom Capannacce hat ein schlüssiges Hygienekonzept nach den derzeit gültigen italienischen und europäischen Regeln erstellt (z.B. häufigere Reinigung der Bäder, Temperaturscanner am Eingang), ab Mitte Juli finden dort wieder Veranstaltungen statt. Das Anwesen befindet sich in Alleinlage, wir sind dort als Gruppe unter uns, für das Personal stehen eigene Eingänge, Wasch- und Aufenthaltsräume zur Verfügung.
Nach den italienischen Richtlinien (11.06.2020) gelten innerhalb einer geschlossenen Gruppe gesonderte Regeln. Solange wir unter uns sind, können wir eigenverantwortlich auf Masken und Abstand verzichten.

Für die Anreise: www.adac.de/news/italien-urlaub-corona (30.06.2020)

Wie sind die Bedingungen in Hessen (Seminarhäuser)?

Auch in Hessen hat es weitere Lockerungen gegeben, so gibt es eine Ausnahme von den Abstandsregeln innerhalb von Gruppen von 10 Personen und in Tanzschulen ist es erlaubt mit "anderen Tanzpartnern" zu tanzen, die nicht zum eigenen Hausstand gehören. Da es fast wöchentlich Änderungen gibt, müssen wir die Situation von Seminartermin zu Seminartermin neu betrachten, und schauen, was in den einzelnen Ländern/Bundesländern gilt.

Was ist wieder erlaubt, was nicht? Hessen Stand: 06.07.2020

Und wie immer gilt: Eigenverantwortung, Rücksicht und Achsamkeit

– Personen mit akuten respiratorischen Erkrankungen oder ansteckenden Infektionskrankheiten bitten wir von der Seminarteilnahme abzusehen.
– Personen, die weder in einem Risikogebiet waren, noch Kontakt zu einer am Corona-Virus erkrankten Person hatten, können am Seminar wie geplant teilnehmen.

Was passiert, wenn ich vor dem Seminar krank werde?

Bei unklarer gesundheitlicher Verfassung (Infektionsverdacht) bleibe bitte zuhause! Sollte sich daraus eine kurzfristige Stornierung ergeben, berechnen wir natürlich keine Stornokosten. Wer sich weiter absichern möchte: Eine Seminar-Versicherung erstattet zusätzlich Mehrkosten bei Rücktritt oder Seminarabbruch. Alle Informationen dazu gibt es auch nochmal bei der Anmeldung

Muss ich jetzt meine Übernachtung im Seminarhaus selbst stornieren falls ein Seminar abgesagt wird?

Nein, wir stehen im engen Kontakt mit den betroffenen Seminarhäusern. Die Betreiber haben uns mitgeteilt, dass bei Seminarabsagen bwz. -verschiebungen, die eine Folge geltender oder künftiger "Corona-Verordnungen" sind, keine Stornokosten berechnet werden und darum gebeten, dass nicht jeder Teilnehmer einzeln absagt (das erledigen wir). Sollte ein Haus das anders regeln wollen, werden wir auch das per E-Mail mitteilen.

Kontakt

Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen gibt es über:

hallo_08@surya-seminare.de   Telegram (Messenger)   WhatsApp (Messenger)   Telefon: +49 (0) 6127 79382

Und jetzt eine ganz persönliche Botschaft zu dem was wir im Moment (16.03.2020) erleben

Mehr lesen … Viele Menschen in unserem Bekanntenkreis sind, von den vielen Links und Falschmeldungen schon total genervt. Im Internet und den sozialen Netzwerken toben sich jetzt die Egos aus. Viele haben eine Meinung und möchten sich - egal ob kompetent oder nicht - profilieren. Da werden die wildesten Geschichten und (Verschwörungs-) Theorien mit esoterischen Glaubenssätzen und Fakten vermischt und so lange geteilt und kommentiert, bis niemand mehr weiß, was er noch glauben soll. In einer Situation, die für viele schon schwierig genug ist, wird so der Stresslevel unnötig erhöht. Da machen wir nicht mit!

Aus diesem Grund verlinken wir hier nur auf offizielle/amtliche Quellen und möchten euch ermuntern selbst, kritisch, bewusst und mit gesundem Menschenverstand die eigene Wahrheit zu finden. Jetzt zeigt es sich, ob wir tatsächlich liebevoll, achtsam, solidarisch und entspannt (d.h. ohne Panik zu verbreiten) mit dieser Situation umgehen können.

| ▲ zum Seitenanfang

Impressum | Datenschutz